Drei E’s warten noch auf ihr Für-Immer-Zuhause

Langsam wird es ruhiger in unserem Haus. So nach und nach ziehen die Kleinen aus.

Allerdings haben drei von ihnen noch kein passendes Zuhause gefunden.

Woran es liegt?

Ich glaube einfach, dass es die ruhigsten und zurückhaltenden Welpen sind, die jetzt noch da sind. Deshalb sind sie trotzdem verspielt und tollen den ganzen Tag rum – aber bei 13 Welpen fallen halt die stürmischen Welpchen zuerst auf…..

Unser Elayjah (Bub)

Elayjah ist der schönster der 13 Welpen! Definitiv! Jedesmal wenn mir die Truppe entgegenstürmte und ich mir dachte „ist der hübsch“ – war es wieder Elayjah.

Leider hat die Tierärztin bei ihm einen klitzekleinen Nabelbruch (maximal 4 Millimeter) festgestellt.

Für viele Interessenten ein Problem – für unseren kleinen Elayjah aber nicht!

Laut Tierärztin stehen die Chancen sehr gut (!) dass er nie operiert werden muss. Trotzdem schreckt es ab, das verstehe ich.

Deshalb lasse ich einen Teil des Preises nach, sodass die eventuellen Kosten gedeckt sein sollten.

Ebbo – unser Großer

Ebbo wiegt – wie Elayjah – etwa 2,5 Kilogramm. Was ein normales Gewicht für einen Phalenewelpen in diesem Alter ist. Aber er ist mittlerweile der Größte unserer Welpen. Somit kann es sein, dass er die 28 Zentimeter, die ein Phalene haben sollte, echt schafft!

Ebbo ist gesund, hat alle Zähne und ist komplett frei – somit wäre er auch für die Zucht geeignet. Er freut sich aber auch auf einen Platz in einer Familie, die ihn „einfach so“ liebt.

Unser letztes Mädchen: Eisha!

Eisha ist eine kleine Zuckermaus. Anfangs etwas schüchtern, taut sie aber schnell auf. Sie liebt es zu kuscheln – tobt aber auch mit den restlichen Welpen herum.

Auch Eisha ist für die Zucht geeigent – freut sich aber genauso über einen Platz bei einer Familie, die sie einfach liebt.

Sie wiegt gerade 2,2 Kilogramm und ist 21 Zentimeter groß. So wird sie wahrscheinlich um die 4 Kilogramm bekommen – und die 28 Zentimeter nicht ganz schaffen.

Immer noch da: Elaine & Eilish

Unsere beiden Zuckerschnuten – die bei uns bleiben – sind natürlich auch noch da…. und ich will sie nicht vergessen.

Eisha – unsere kleinere und zartere Phalenedame.

Nochmal Elaine, unsere kleine Maus.

Eilish – etwas größer und stärker als Elaine, aber eine wunderschöne Hündin.

Nochmal Eilish. 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert